Freitag, 27. Januar 2017

***casa-maja goes ebay again***

Vor ziehmlich genau 8 Jahren eröffnete ich meinen shop bei ebay.
Dann bin ich, ehrlich gesagt, der Plattform ebay untreu geworden und habe mich ausschließlich für den Verkauf bei Dawanda entschieden. Die Gründe dafür kann ich heute auch nicht mehr nachvollziehen.



Auf jeden Fall habe ich mich nun wieder dafür entscheiden, meine Handmade-Produkte bei beiden -sowohl Dawanda als auch ebay- anzubieten. Für meine Käufer ändert sich überhaupt nichts. Egal wo die Produkte gekauft werden, Preis und Leistung sind vollkommen identisch. Ich möchte einfach für meine Angebote eine größere Zielgruppe erreichen und auch den Service für meine Kunden komfortabler gestalten.
Der Kunde ist König - auch bei mir!







Mich interessiert Eure Meinung oder auch Erfahrung. Wo kauft ihr lieber bzw. verkauft ihr auf mehreren Internetplattformen?










Da ich mich gerade darüber freue, diesen Schritt wieder gegangen zu sein verlinke ich diesen Beitrag beim

Freutag
und
Montagsfreuden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen