Donnerstag, 14. Januar 2016

Gut organisiert ins Neue Jahr - die Zweite

12 Taschen in einem Jahr - jeden Monat ein neues Thema. Diese Herausforderung hat Katharina vom Blog greenfietsen gestellt. Ich habe mir vorgenommen, mindestens 4 Mal in diesem Jahr teilzunehmen.
Im Monat Januar heißt das Thema: Gut organisiert ins Neue Jahr
Das finde ich für den Januar sehr passend und habe auch sofort eine Idee dazu im Kopf.

Die Fächertasche nach dem Schnitt von machwerk stand schon lange auf meiner Agenda. Ein sehr gut durchdachter Schnitt wie ich finde und auch mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.



Da ich mich nicht nur den ganzen Tag mit dem Nähen beschäftige, wird mich meine neue Fächertasche bei meiner Büro- und Verwaltertätigkeit ab sofort begleiten. Ich freue mich schon auf den ersten Termin, an dem ich die Protokolle aus der schönen Mappe zaubern werde.





Nun - meine Fächertasche soll nicht alleine bleiben! Beim Stöbern, was denn so für Täschchen schon entstanden sind, fiel mir das Mäppchen nach dem Schnitt von Himbeerkamel auf. Na wie gut passt diese denn zur Mappe?!


Klar - so ein Stiftemäppchen brauch' ich auch!






Die Materialien (Endlosreißverschluss, Vlieseline) hatte ich im Haus und so ging es sofort los.


Ich freue mich sehr über mein neues Set.
















verlinkt bei:

Rums
greenfietsen
Taschen und Täschchen
Montagsfreuden



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen