Freitag, 30. Januar 2015

Hut - Nadelkissen - Teil 2 - Zuschnitt

Es geht weiter .... heute zeige ich Euch den Zuschnitt der Einzelteile für das Nadelkissen.


Zuerst misst man den Durchmesser des Deckels ab und verdoppelt es. In meinem Fall sind es 14 cm Durchmesser. Auf einem Blatt Papier zeichne ich mit dem Zirkel einen Kreis von 14 cm Durchmesser, den ich ausschneide. Diesen Papierkreis lege ich auf den Stoff, welcher der obere Teil des Hutes werden soll.


Ich habe hier ein aussortiertes Hemd gewählt, welches ich jetzt zerschneide. An diesem Hemd ist eine schöne Stickerei, die soll auch mit auf mein Nadelkissen.



Der untere Teil des Hutes wird jetzt aus Pappe ausgeschnitten. Dieser ist im Durchmesser 11 cm. Sollte die Pappe sehr dünn sein, diesen Pappkreis 2 x zuschneiden.


Für den Stoff gebe ich 4 cm zum ursprünlichen Maß zu und schneide diesen Kreis zu.


Das soll es schon wieder für heute gewesen sein. Nutzt das Wochenende für den Zuschnitt der einzelnen Teile - nächste Woche lesen wir uns an dieser Stelle wieder.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen