Dienstag, 13. Januar 2015

Hätte ich gewußt.......

...... dass es so einfach ist......


.... ein Zopfmuster zu stricken, dann hätte ich mich schon viel eher einmal daran gewagt!

Ehrlich gesagt habe ich schon länger mit einem Zopfmuster geliebäugelt, mich jedoch nicht daran gewagt, da ich dachte, es wäre sooooooo kompliziert. Ich finde, es sieht sehr gemütlich aus, wenn ein Windlicht oder auch eine Teekanne ein solch winterliches Kleid bekommen. Nun habe ich es mir mit Stricknadel und Wolle ausgestattet auf der Couch bequem gemacht und begonnen ein Windlichtglas einzustricken. Ich muss dazu sagen, dass ich nur sehr, sehr wenig Erfahrung in dieser Handarbeit vorweisen kann. Bisher habe ich eher gehäkelt, das geht mir ganz gut von der Hand. Na gut - und dann nur "eine rechts - eine links - eine fallenlassen" das war mir dann doch zu langweilig. Ein youtube - Video später war ich schlauer und wusste, wie "gezopft" (dieser Ausdruck stammt aus dem youtube - Video) wird.


Das Resultat kann sich sehen lassen, wie ich meine und es freut mich, dass ich diese Aufgabe in Angriff genommen habe. Ja, für den (die) Eine(n) oder Andere(n) mag dies vielleicht komisch klingen, aber dies war nur für mich. Es zeigt mir auch mal wieder, man muss es nur wollen, dann klappt es auch!!!!!! Damit verändere ich nicht die Welt, dies war mit dieser Aktion auch nicht mein Anspruch.


Im Dunkeln kommt das Muster natürlich sehr gut zur Wirkung. Nach der üppig bunten Weihnachtsdeko dekoriere ich im Januar die Wohnung gern etwas zurückhaltender und auch sehr gern in weiß.

Was sagt ihr dazu? Was, nichts die Welt veränderndes, wollt ihr in nächster Zeit in Angriff nehmen?








PS: Da wir schon mal dabei sind, Neues auszuprobieren. Diesen Beitrag verlinke ich bei Creadienstag und nehme somit zum ersten Mal an einer Bloggerparty teil :)






Kommentare:

  1. Liebe Jani,

    gratuliere, sieht toll aus, dein eingestricktes Windlicht. Ja, wenn man das mit den Zöpfen mal verstanden hat geht es ganz schnell :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön ist dein Strick-Zopf-Windlicht geworden
    Zöpfe gehen wirklich einfacher als man denkt
    und mit derselben Technik lassen sich ja auch die ganzen Aran-Muster (siehe Irland) stricken - du hast also noch ein weites Feld vor dir

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen